oridnation ordination1 warteraum

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Internetseite und unserer Praxis. Auch wenn wir externe Links sorgfältig prüfen, sollten Sie dennoch bitte beachten, dass wir nicht für den Inhalt und die Sicherheit dieser externen Links haften.

Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre persönlichen Daten bei der Erfassung, Verarbeitung und während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu schützen. Ihre Daten werden laut Gesetz geschützt (insbesondere durch das Datenschutzgesetz DSG2000). Im Folgenden finden Sie Erklärungen zu der Art der gesammelten Daten bei einem Besuch unserer Internetseite sowie zur Verwendung dieser Daten:

1. Persönliche Angaben
Persönliche Angaben werden auf unserer Internetseite nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben aktiv angegeben haben, z.B. beim Kontaktformular. Indirekte persönliche Angaben werden mit Ausnahme der IP-Adresse, deren Speicherung zur Nutzung dieses Service technisch notwendig ist, nicht gespeichert oder verarbeitet.  
Hochmoderne Verschlüsselungen und Zugangsbeschränkungen bieten den besten Schutz gegen einen unerlaubten Zugriff auf übermittelte oder gespeicherte Angaben.

2. Gebrauch und Weitergabe von persönlichen Angaben
Von Ihnen an uns übermittelte persönliche Angaben werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen und für die technische Verwaltung verwendet und nur auf Anfrage von österreichischen Behörden nach entsprechenden Gerichtsverfahren weitergegeben.

3. Recht auf Auskunft über die Angaben sowie auf Korrektur und Löschung der Angaben
Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Angaben verlangen und sind gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (insbesondere Paragraphen 26-28 DSG) berechtigt, Angaben korrigieren oder löschen zu lassen. Bitte schicken Sie uns für solche Fälle einen Brief an die im Impressum angegebene Adresse unseres Unternehmens.

4. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die einen Benutzer bei erneuter Nutzung der Seite wiedererkennen. Hierbei werden jedoch keine persönlichen Angaben, wie Name oder Adresse, gespeichert. Oder in anderen Worten: Sie können durch die betreffenden Informationen nicht identifiziert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird.